Suche

Minions mit Chicken Nuggets, Zuckererbsen und Banana-Currysoße (f. 4 Port.)

Minions mit Chicken Nuggets, Zuckererbsen und Banana-Currysoße (f. 4 Port.)

Von der Züchtung der Saatkartoffeln bis hin zur Produktion alles aus einer Hand.

Mehr erfahren

Zubereitung

Dauer: ca. 40 Min    Schwierigkeit: einfach


  1. Minions nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Für die Banana-Currysoße Banane mit Zitronensaft, Salatcreme und 1-2 Esslöffeln Wasser pürieren. Mit Currypulver abschmecken.
  3. Zuckererbsen waschen und schräg halbieren.
  4. Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben, mit den Händen zerdrücken und in einen tiefen Teller schütten.
  5. Ei mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einem tiefen Teller verquirlen.
  6. Mehl in einen tiefen Teller geben. Fleisch waschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke teilen und in dem Mehl wälzen. Überschüssiges Mehl abklopfen. Fleischstücke durch das Ei ziehen und von beiden Seiten in die Cornflakes drücken.
  7. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Nuggets darin von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten.
  8. Zuckererbsen in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren.
  9. Minions mit Chicken Nuggets, Zuckerschoten und Banana-Currysoße servieren.

MINIONS Kartoffelfiguren

Dieses Rezept wird gemacht mit dem Produkt:

MINIONS Kartoffelfiguren

Zutaten

geeignet für 4 Personen
1 Pk. Agrarfrost Minions
1 Banane
1 EL Zitronensaft
80 g Salatcreme
1/2 TL Currypulver
400 g Zuckererbsen
80 g Cornflakes ungesüßt
1 Ei
Salz
schwarzer Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
400 g Hähnchenbrustfilet
3-4 EL Mehl
Öl zum Braten