Suche

Feines Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl und Back Kroketten

Feines Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl und Back Kroketten

In reinem Sonnenblumenöl vorgebacken. Sonnenblumenöl ist von Natur aus reich an ungesättigten Fettsäuren.

Mehr erfahren

Von der Züchtung der Saatkartoffeln bis hin zur Produktion alles aus einer Hand.

Mehr erfahren

Zubereitung

Dauer: 30 Min    Schwierigkeit: mittel


  1. Ofen auf 180°C vorheizen. Gänsekeulen waschen, trockentupfen und die Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Keulen rundherum mit Salz, Pfeffer und Lebkuchengewürz einreiben.

  2. Keulen auf den Rost legen und auf die 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Fettpfanne darunter schieben. Keulen ca. 1 Std. braten.

  3. Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen und an den Schnittflächen kreuzweise einschneiden. Sherryessig, Ahornsirup, Senf, Walnussöl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zur Vinaigrette verrühren. Walnüsse grob hacken und hineingeben.

  4. Gänsekeulen herausnehmen und zum Warmhalten in Alufolie wickeln. In dem heißen Ofen Back Kroketten nach Packungsaufschrift zubereiten.

  5. Fett aus der Fettpfanne vorsichtig abgießen. Röststoffe in der Fettpfanne mit Rotwein lösen und in einen Topf geben. Gänsefond dazu gießen und etwas einkochen lassen.

  6. Rosenkohl in etwas kochendem Salzwasser 12-15 Min. bissfest garen. Herausnehmen und mit der Vinaigrette übergießen. 7. Soße mit Soßenbinder andicken. Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl, Back Kroketten und Soße servieren. 

Nährwerte pro Portion ca.: 4387 kJ / 1050 kcal.; F 72 g; KH 45 g; E 48 g

Geeignet für vier Personen.

Feines Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl und Back Kroketten


Feines Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl und Back Kroketten

dinner Feines Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl und Back Kroketten einfach und schnell zubereitet.
kroketten, gaensekeule Ofen auf 180°C vorheizen. Gänsekeulen waschen, trockentupfen und die Haut mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Keulen rundherum mit Salz, Pfeffer und Lebkuchengewürz einreiben. Keulen auf den Rost legen und auf die 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Fettpfanne darunter schieben. Keulen ca. 1 Std. braten. Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen und an den Schnittflächen kreuzweise einschneiden. Sherryessig, Ahornsirup, Senf, Walnussöl, Muskatnuss, Salz und Pfeffer zur Vinaigrette verrühren. Walnüsse grob hacken und hineingeben. Gänsekeulen herausnehmen und zum Warmhalten in Alufolie wickeln. In dem heißen Ofen Back Kroketten nach Packungsaufschrift zubereiten. Fett aus der Fettpfanne vorsichtig abgießen. Röststoffe in der Fettpfanne mit Rotwein lösen und in einen Topf geben. Gänsefond dazu gießen und etwas einkochen lassen. Rosenkohl in etwas kochendem Salzwasser 12-15 Min. bissfest garen. Herausnehmen und mit der Vinaigrette übergießen. 7. Soße mit Soßenbinder andicken. Gänsekeulen mit Walnuss-Rosenkohl, Back Kroketten und Soße servieren. PT30M PT1H00M PT1H30M 4 Personen

Calories: 1050 kcal
Fat: 72 g

Ingredients
Gänsekeulen à 350 g
Salz, schwarzer Pfeffer
1-2 TL Lebkuchengewürz
2 EL Sherryessig
2 EL Ahornsirup
1 TL Senf
120 ml Walnussöl 100 g Walnusskerne 450 g Agrarfrost Back Kroketten 400 ml Gänsefond 150 ml Rotwein 4 EL dunkler Soßenbinder


Back Kroketten

Dieses Rezept wird gemacht mit dem Produkt:

Back Kroketten

Zutaten

Geeignet für vier Personen
Gänsekeulen à 350 g 4
Salz, schwarzer Pfeffer
Lebkuchengewürz 1-2 TL
Rosenkohl 1 kg
Sherryessig 2 EL
Ahornsirup 2 EL
Senf 1 TL
Walnussöl 120 ml
gemahl. Muskatnuss 1 Pr.
Walnusskerne 100 g
Agrarfrost Back Kroketten 450 g
Gänsefond 400 ml
Rotwein 150 ml
dunkler Soßenbinder 4 EL

Rezepte mit Back Kroketten

Feines Osteressen: Gefüllte Putenröllchen mit karamellisiertem Frühlingsgemüse und Back Kroketten

Feines Osteressen: Gefüllte Putenröllchen mit karamellisiertem Frühlingsgemüse und Back Kroketten

Mehr erfahren
Köttbullar mit Preiselbeeren und Back Kroketten

Köttbullar mit Preiselbeeren und Back Kroketten

Mehr erfahren