Suche

Genießer Wedges Paprika

  • Genießer Wedges Paprika
  • Genießer Wedges Paprika

In reinem Sonnenblumenöl vorgebacken. Sonnenblumenöl ist von Natur aus reich an ungesättigten Fettsäuren.

Mehr erfahren

Von der Züchtung der Saatkartoffeln bis hin zur Produktion alles aus einer Hand.

Mehr erfahren

Viele Verbraucher mit einer Glutenunverträglichkeit können sich nun endlich über die glutenfreien Tiefkühl-Wedges von Agrarfrost freuen. Denn die Zusammensetzung und Zubereitung der neuen Agrarfrost Genießer Wedges besteht ausschließlich aus besten, glutenfreien Zutaten.

Endlich glutenfrei lecker Essen

Raffiniert verfeinert mit hochwertigen Zutaten und leckerer Paprika Würzung sind die glutenfreien Agrarfrost Genießer Wedges ein echtes Geschmackserlebnis. Ob als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Gemüse oder als kleiner Snack mit einem Dip für Zwischendurch oder auf dem Grill. Zusätzlich lässt sich die leckere Agrarfrost Kartoffeltiefkühl-Kreation perfekt im Backofen oder schnell in der Heißluftfritteuse zubereiten und sorgt für viel Abwechslung auf einem glutenfreien Speiseplan. Erhältlich in der 500g Packung.


Zubereitung

Zubereitung in der Heißluftfritteuse/Airfryer (2000 Watt)

Die Heißluftfritteuse auf 180 °C vorheizen. Den Fritteusenkorb bis zur vorgegebenen Füllhöhe mit tiefgefrorenem Produkt füllen (dabei nicht überfüllen). Ca. 15-20 Minuten bei 180 °C goldgelb backen. Nach der Hälfte der Zeit den Korb mit dem Agrarfrost Produkt aus der Heißluftfritteuse nehmen und gut durchschütteln.

Die optimale Zubereitungszeit ist abhängig vom verwendeten Gerät und der gewünschten Knusprigkeit. Übermäßiges Backen bitte vermeiden. Bei der Zubereitung kleinerer Mengen ggfs. die Zeit verkürzen. 

Zubereitung auf dem Grill

Das tiefgefrorene Produkt in eine Grillschale geben und auf den heißen Grill legen und je nach gewünschter Knusprigkeit und Bräunung grillen. Mehrmals wenden!

Zubereitung in der Fritteuse

Tiefgefrorene Wedges ca. 3 - 4 Minuten bei einer Fett-Temperatur von 170°C - 175 °C frittieren. Die optimale Frittierzeit hängt von der gewünschten Knusprigkeit und dem Bräunungsgrad ab. Anschließend nach Belieben würzen.

Zubereitung im Backofen

Die tiefgefrorenen Wedges in einer Lage auf einem Riffelblech oder auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und in die mittlere Schiene schieben. Kein Fett hinzugeben.

Ober- und Unterhitze

Auf 220 °C vorheizen, bei 200 °C ca. 20 Minuten je nach gewünschter Knusprigkeit und Bräunung fertig backen.

Umluft

Auf 200 °C vorheizen, bei 180 °C ca. 20 Minuten je nach gewünschter Knusprigkeit und Bräunung fertig backen. Das Produkt zwischendurch wenden. Die optimale Backzeit ist abhängig vom Backgerät und dem gewünschten Bräunungsgrad. Anschließend nach Belieben würzen. Produkt bitte nicht in der Fritteuse zubereiten.


Zutaten

Kartoffeln, 5,5% Sonnenblumenöl, Reismehl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Gewürze, Salz, Dextrin, Stärke.
Kann Spuren von MILCHPRODUKTEN enthalten.

Wir empfehlen eine ausgewogene Ernährung nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE).

Nährwerte

Nährwertangaben pro 100g tiefgefrorenes Produkt:
kJ 623 kJ
kcal 149 kcal
Fett 5,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Kohlenhydrate 21 g
- davon Zucker 0,5 g
Ballaststoffe 2,5 g
Eiweiß 2,5 g
Salz 0,9 g

Das könnte Sie interessieren...

Heimat, die man schmeckt

Mehr erfahren

Unsere leckeren Kartoffeln

Mehr erfahren

Unsere Vertragslandwirte

Mehr erfahren

Unsere Agraringenieure

Mehr erfahren

„Durch Feldhygiene sichern wir für die Zukunft den umweltschonenden Anbau der Kartoffel.“

Max Budich
Agraringenieur